Weihnachtsgeschenke, Geschenke für Männer, Geschenke für Frauen


ERKLÄRUNG VON H & D, a.s.

Verarbeitung von persönlichen Informationen

Erklärung über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch das Europäische Parlament und des Rates (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und Befehlsdaten Personen (im Folgenden „GDPR“)

Personal Data Manager

H & D Inc., mit Sitz in Olomouc 37 796 01 Prostejov, Tschechien, VAT: CZ60745451, eingetragen im Handelsregister des Landgerichts in Brno, Abschnitt B, Eintrag 1580 registriert „Administrator“ informiert Sie hiermit über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Rechte gemäß Artikel 12 GDPR

Personendateneinheit

Die natürliche Person, deren persönliche Daten verarbeitet werden.

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Persönliche Daten werden in dem Umfang verarbeitet, in dem die betroffenen Person betroffenen Administratoren bieten, im Zusammenhang mit dem Abschluss der Vertrag oder sonstigen Rechtsbeziehungen mit dem Administrator oder durch Administrator gesammelt anders und Er bearbeitet sie in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht oder den gesetzlichen Verpflichtungen des für die Verarbeitung Verantwortlichen.

Persönliche Datenquellen

• direkt von den betroffenen Personen (Anmeldung und Einkäufen per E-Commerce, E-Mails, Anwendungen, Nachfrage, Angebot, Auftrag, etc.).

• öffentlich zugängliche Register, Listen und Aufzeichnungen (z. B. Unternehmensregister, Handelsregister, Kataster usw.)


Kategorien personenbezogener Daten, die die Verarbeitung Adresse und Identifikationsdaten für eine eindeutige und unverwechselbare Identifikation der betroffenen Person verwendet werden, unterliegen (z. B. Name, Titel, eventuell. Sozialversicherungsnummer, Geburtsdatum (Adresse, Firmenanschrift, Firmen ID, Umsatzsteuernummer) und Kontaktdaten (Kontaktdaten - zB Kontaktadresse, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse und andere ähnliche Informationen) die für die Erfüllung der vertraglichen Beziehungen zwischen dem für die Verarbeitung Verantwortlichen und der betroffenen Person erforderlich sind.

Kategorien von Datensubjekten

- Administrator Kunde

- Employee Administrator

- Lieferant oder Empfänger des Dienstes

- Eine andere Person, die mit dem Treuhänder in einer vertraglichen Beziehung steht

- Arbeitsuchender

Kategorien von Empfängern von persönlichen Informationen

- Prozessor

- Öffentliche Einrichtungen, Staat usw. im Zuge der Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen durch die einschlägigen Rechtsvorschriften festgelegt

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

- Der Zweck der Erstellung eines Geschäftsangebots

- Aushandlung eines Vertragsverhältnisses

- Erfüllung des Vertrags

- Schutz der Rechte des Administrators, Empfängers oder anderer betroffener Personen

- Archive Archive

- Auswahl für Administrator-Jobs

- Erledigung der gesetzlichen Pflichten durch den Administrator

- Schutz der lebenswichtigen Interessen des Subjekts personenbezogener Daten

Wie man persönliche Informationen verarbeitet und schützt

- Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Administrator Die Verarbeitung wird am Sitz des Administrators einzelnen autorisierten Personen Administrator durchgeführt Die Verarbeitung erfolgt durch Computer-Technologie nimmt jeweils manuelle Art und Weise und unter Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen.. für die Verwaltung und Verarbeitung personenbezogener Daten in der Weise, dass ein unbefugter oder versehentlicher Zugriff auf personenbezogene Daten, Veränderung, Zerstörung oder Verlust, unbefugte Übermittlung oder Verarbeitung nicht möglich ist.

Personal Information Manager einen Dritten für die Verarbeitung kann betrauen - Prozessoren unter Vertrag, bei dem BIPR die Grundsätze verankert

Zeit, persönliche Daten zu verarbeiten

- In Übereinstimmung mit den Fristen, die in den Verträgen angegeben ist, in der Datei um und Verwerfen Administrator oder in den einschlägigen Rechtsvorschriften.

Lernen

Gemäß § 6 Abs 1 GDPR-Manager kann ohne die Zustimmung der betroffenen Person diese Daten„zu verarbeiten.

- Die Verarbeitung ist notwendig, um den Vertrag zu erfüllen, zu dem die betroffene Person Vertragspartei ist

- Die Verarbeitung ist erforderlich für die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung des Controllers oder notwendig, um die vitalen Interessen der betroffenen Person oder einer anderen Person zu schützen.

- Die Verarbeitung ist erforderlich für die Zwecke der berechtigten Interessen des Controllers oder eines Dritten, sofern diese Interessen vor die Interessen der Rechte und Freiheiten der betroffenen Person außer Kraft setzen.

Persönliche Daten werden nicht zur automatischen Entscheidungsfindung verwendet.

Rechte der betroffenen Person

Zugriffsrecht:

- das Recht zu wissen, welche Daten wir verarbeiten, wie lange wir weitergeben und das Recht auf Zugang zu diesen Informationen

Recht auf Datenportabilität:

- die Möglichkeit, ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format abzurufen und diese Daten an einen anderen Administrator weiterzugeben.

Recht auf Reparatur:

- Wenn Ihre Angaben unvollständig oder veraltet sind, sind wir berechtigt, diese ohne unangemessene Verzögerung zu korrigieren oder zu ergänzen.

Recht auf Löschung:

- Wenn der Grund für die Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten erfüllt ist und es keinen legitimen Grund für die weitere Verarbeitung und Speicherung gibt, haben Sie das Recht, ihre sofortige Entfernung zu verlangen.

Bearbeitungsrecht:

- In bestimmten Fällen müssen Sie möglicherweise angeben, welche persönlichen Informationen Sie nicht weiter verarbeiten möchten.

Recht, der Verarbeitung zu widersprechen:

- Sie haben das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, die aufgrund des berechtigten Interesses des Administrators erfolgt

Recht, eine Beschwerde einzureichen:

- Durch die Ausübung Ihrer Rechte in gleicher Weise bleibt Ihr Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Behörde (der Datenschutzbehörde) einzureichen, unberührt


Sie können sich an die H & D, a.s., Telefon +420 582 305 600 oder an einen autorisierten Mitarbeiter von Frau Pavla Brablecova, Tel. +420 582 305 645, E-Mail: personal@hdas.cz in allen Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.


Diese Erklärung ist auf der Website des Administrators öffentlich zugänglich.

© H&D HOME DESIGN 2018